Impulse für Familien

Wir alle wünschen uns Harmonie und Verbundenheit im Familienleben. Doch manchmal fällt es uns schwer, die Bedürfnisse unserer Kinder richtig zu deuten, einzuordnen und sie so anzunehmen, wie sie sind. Es kommt dann zu vermehrten Wutanfällen beim Kind. Wir fühlen uns hilflos, ausgelaugt und überfordert. Konflikte und immer wiederkehrende Machtkämpfe sind vorprogrammiert.  Kleine Kinder sind…

Weiterlesen Impulse für Familien

„Miteinander durch die Pubertät“ – Buchvorstellung

Meine Themen sind Bindung und Beziehung. Auf dem Buchmarkt gibt es da schon jede Menge, aber je älter die Kinder werden, zu denen man gute Impulse sucht, desto dünner wird das Angebot. Ich habe selbst drei Kinder, von denen zwei schon mitten in der Pubertät stecken, und finde diese Phase richtig gut – ganz anders als immer geunkt wird.

Weiterlesen „Miteinander durch die Pubertät“ – Buchvorstellung

Trage vs. Kinderwagen – unser Weg

Schon in der Schwangerschaft war mir klar, dass ein neugeborenes Baby nicht in einen Kinderwagen gehört. Das klingt jetzt ziemlich krass formuliert, aber so war und ist eben meine Ansicht. Ich hatte mich schon monatelang mit dem Thema Tragehilfe und Kinderwagen auseinandergesetzt.

Weiterlesen Trage vs. Kinderwagen – unser Weg

Rezension: Wild World – Julia Dibbern & Nicola Schmidt

Wild World ist für Eltern von Kindern, die ihre ersten Schritte alleine in die Welt hinaus wagen. Die bekannten Autorinnen Nicola Schmidt und Julia Dibbern, möchten uns Eltern in diesem Buch dazu ermutigen, unsere Kinder in die wilde Welt hinaus zu lassen. Zwar scheint unsere Welt manchmal etwas düster, aber sie ist auch positiv zu sehen und deshalb wollen sie uns bestärken und ermuntern aufzustehen und etwas zu ändern.

Weiterlesen Rezension: Wild World – Julia Dibbern & Nicola Schmidt

Beziehung statt Erziehung – 3 Blogger im Interview (Teil 3)

Der Weg in ein bedürfnisorientiertes Leben mag zwar am Anfang etwas schwierig sein, aber er ist es allemal Wert. Kindern auf Augenhöhe zu begegnen, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und ihnen unsere ganze Liebe zu geben, ist das größte Geschenk, was wir ihnen machen können.

Weiterlesen Beziehung statt Erziehung – 3 Blogger im Interview (Teil 3)

Was alle Eltern wissen sollten

Ein heikles Thema ist die zu frühe Fremdbetreuung, die aufgrund wirtschaftlicher Prämissen ausgebaut wird. Der zu frühe Verlust der Eltern als primäre Bindungsperson ist ein kindliches Traumata, deren Folgen mittlerweile sehr gut erforscht sind.

Weiterlesen Was alle Eltern wissen sollten

Was Kinder (nicht) brauchen

Viele werdende Eltern stellen sich vor oder während der Schwangerschaft die Frage, was sie alles für den Neuankömmling benötigen, wenn er auf der Welt ist. Wir wälzen Babykataloge, suchen im Internet und in Babygeschäften nach vielen “nützlichen” Utensilien, damit wir unserem Baby nur das Beste bieten können. Wir statten das Kinderzimmer liebevoll mit Kinder- und Himmelbett, einer Wiege, einer Wippe, und einem Laufgitter aus.

Weiterlesen Was Kinder (nicht) brauchen

Warum wir kitafrei leben (wollen)

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich schon während der Schwangerschaft gefragt wurde, wann ich mein Kind in die Kita geben werde. Mein Sohn war also noch nicht einmal geboren und die Leute fragten mich, wann wir ihn denn quasi wieder abgeben würden. Er war noch nicht mal “angekommen” und ich sollte mich schon wieder von ihm verabschieden. Das hatte ich mir so nicht ausgemalt.

Weiterlesen Warum wir kitafrei leben (wollen)