Buchrenzension: Der Elternkompass – von Nicola Schmidt

Der Elternkompass von Nicola Schmidt - Was ist wirklich gut für mein Kind? Eltern haben heutzutage oft die große Herausforderung sich im Erziehungsdschungel zurecht zu finden. Dabei soll ihnen dieses Buch behilflich sein. Und nicht nur das, es ist auch für Erzieher, Lehrer und alle anderen, die einen artgerechten Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern…

Weiterlesen Buchrenzension: Der Elternkompass – von Nicola Schmidt

Buchrezension: Jedes Kind darf glücklich sein – von Maren Hoff

Jedes Kind darf glücklich sein von Maren Hoff - Wie wir die Erziehungsfehler unserer Eltern überwinden, damit unsere Kinder unbeschwert aufwachsen.  Die Meisten kennen die übergroße Vorfreude auf das kommende Baby. Aber auch Ängste und Unsicherheiten bahnen sich ihren Weg durch diese positive Aufgeregtheit. “Werde ich meinem Baby mehr geben können, als meine Eltern mir…

Weiterlesen Buchrezension: Jedes Kind darf glücklich sein – von Maren Hoff

Warum Belohnungen und Lob schädlich sind

Viele von uns sind selbst mit Belohnung und Lob aufgewachsen und einige von uns geben dies an ihre eigenen Kinder weiter. Warum wir da genauer hinschauen dürfen und was das mit unserer Beziehung zu unseren Kindern machen kann verrate ich dir hier im Beitrag.   Belohnungen Mathilda will ihr Zimmer nicht aufräumen, Otto möchte nicht aufs…

Weiterlesen Warum Belohnungen und Lob schädlich sind

Impulse für Familien

Wir alle wünschen uns Harmonie und Verbundenheit im Familienleben. Doch manchmal fällt es uns schwer, die Bedürfnisse unserer Kinder richtig zu deuten, einzuordnen und sie so anzunehmen, wie sie sind. Es kommt dann zu vermehrten Wutanfällen beim Kind. Wir fühlen uns hilflos, ausgelaugt und überfordert. Konflikte und immer wiederkehrende Machtkämpfe sind vorprogrammiert.  Kleine Kinder sind…

Weiterlesen Impulse für Familien

Du warst doch schon immer so

GASTBEITRAG von Anja Reichel Sie schreibt über ihre eigene prägsame Kindheit, und die Schwierigkeit, sich selbst wieder zu finden und alte Muster abzulegen, um in Harmonie mit den eigenen Kindern zusammenleben zu können. Ich wünsche dir weiterhin den Mut und die Stärke, die du für deinen Weg benötigst! Ich bedanke mich für deine offenen Worte:…

Weiterlesen Du warst doch schon immer so

Bullshit Bingo – 16 entbehrliche Sprüche in der Erziehung

Denn gerade bei Familienfesten kommen sie wieder hoch, die guten alten Ammenmärchen, die wir oder unsere Kinder uns anhören dürfen. Von der Kindererziehung über das Stillen, Tragen und Familienbett und auch alte, längst überholte Sätze kommen uns dann zu Ohren.

Weiterlesen Bullshit Bingo – 16 entbehrliche Sprüche in der Erziehung
Selbstreflektion – der Schlüssel für einen liebevolleren Umgang
Selbstreflektion

Selbstreflektion – der Schlüssel für einen liebevolleren Umgang

In meinen Beratungen komme ich mit meinen Klienten immer irgendwann an diesen entscheidenden Punkt, in dem uns die eigene Kindheit begegnet. Wo wir feststellen, dass in der selbst erlebten Kindheit so einiges anders gelaufen ist, als wir das heute mit unseren Kindern leben möchten.

Weiterlesen Selbstreflektion – der Schlüssel für einen liebevolleren Umgang

Beziehung statt Erziehung – 3 Blogger im Interview (Teil 3)

Der Weg in ein bedürfnisorientiertes Leben mag zwar am Anfang etwas schwierig sein, aber er ist es allemal Wert. Kindern auf Augenhöhe zu begegnen, auf ihre Bedürfnisse einzugehen und ihnen unsere ganze Liebe zu geben, ist das größte Geschenk, was wir ihnen machen können.

Weiterlesen Beziehung statt Erziehung – 3 Blogger im Interview (Teil 3)

Was alle Eltern wissen sollten

Ein heikles Thema ist die zu frühe Fremdbetreuung, die aufgrund wirtschaftlicher Prämissen ausgebaut wird. Der zu frühe Verlust der Eltern als primäre Bindungsperson ist ein kindliches Traumata, deren Folgen mittlerweile sehr gut erforscht sind.

Weiterlesen Was alle Eltern wissen sollten

Mitgefühl für andere Eltern

Wir alle haben mal Phasen, in denen wir zart besaitet sind und nicht mehr allzu viel wegstecken können. Sei es, dass wir gerade Stress auf Arbeit oder mit dem Partner haben oder weil wir gerade gesundheitlich angeschlagen sind. Genau zu diesen Zeiten fällt es uns besonders schwer wertschätzend, respekt- und liebevoll mit unseren Kindern umzugehen und sie so zu lieben wie sie sind.

Weiterlesen Mitgefühl für andere Eltern