Buchempfehlung: Der Neufeld-Ansatz für unsere Kinder von Dagmar Neubronner

In diesem "kleinen" Buch nimmt man so viel mit, es wird ungemein sensibilisiert und man kann sich mit dem Wissen Zusammenhänge einfach erklären. Auch werden einem viele Missverständnisse und Fehlinterpretationen bewusst, die in unserer Gesellschaft dringend der Aufklärung benötigen.

Weiterlesen Buchempfehlung: Der Neufeld-Ansatz für unsere Kinder von Dagmar Neubronner

Warum wir kitafrei leben (wollen)

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich schon während der Schwangerschaft gefragt wurde, wann ich mein Kind in die Kita geben werde. Mein Sohn war also noch nicht einmal geboren und die Leute fragten mich, wann wir ihn denn quasi wieder abgeben würden. Er war noch nicht mal “angekommen” und ich sollte mich schon wieder von ihm verabschieden. Das hatte ich mir so nicht ausgemalt.

Weiterlesen Warum wir kitafrei leben (wollen)

Für einen besseren Umgang – Kinder leichter verstehen Teil II

Es ist Samstag vormittag und ich bin mit meinem Sohn auf dem Spielplatz. Wir schaukeln gerade, als ich folgende Situation miterleben muss, über die ich noch oft nachdenken musste. Lisa, ungefähr 1 ½ Jahre, schaufelt fröhlich im Sandkasten vor sich hin. Plötzlich kommt ein Junge und nimmt ihr schnurstracks die Schaufel weg.Sie weint und fängt…

Weiterlesen Für einen besseren Umgang – Kinder leichter verstehen Teil II

Für einen besseren Umgang – Kinder leichter verstehen Teil I

Seitdem ich Mama bin und mich mit dem bindungs- und bedürfnisorientiertem Umgang beschäftige, fallen mir zunehmend Verhaltensweisen mancher Eltern auf, die ich als nicht wünschenswert empfinde. Ich möchte in den folgenden Teilen einige Situationen schildern, die ich so auf Spielplätzen, Mutter-Kind-Cafés oder auf der Straße erlebt habe, die ich sehr bedenklich finde. Ich freue mich,…

Weiterlesen Für einen besseren Umgang – Kinder leichter verstehen Teil I

Die Gefahren der Gleichaltrienorientierung – wie wir unsere Kinder zurückgewinnen können

In den ersten Teilen der Blogserie habe ich aufgezeigt, welch negativen Einfluss die Gleichaltrigenorientierung auf unsere Kinder hat und, dass sie Gefahren, wie Bindungs- und Orientierungslosigkeit, den verstärkten Gegenwillen und Aggressionsbereitschaft in sich birgt. In einem kurzen Überblick, möchte ich veranschaulichen, vor welchen weiteren Gefahren wir gewappnet sein müssen, wenn sich die Gleichaltrigenorientierung verfestigt: Der…

Weiterlesen Die Gefahren der Gleichaltrienorientierung – wie wir unsere Kinder zurückgewinnen können

Die Gefahren der Gleichaltrigenorientierung: Teil III Frustration und Aggression

In Teil III der Blogserie möchte ich nun auf eine weitere Folgeerscheinung der Gleichaltrigenorientierung eingehen: die Aggression, hervorgerufen durch Frustration innerhalb der Bindung unter den Gleichaltrigen. Laut Wikipedia ist Aggression ein verankertes, biologisch fundiertes Verhaltensmuster zur Verteidigung und Gewinnung von Ressourcen, sowie zur Bewältigung potenziell gefährlicher Situationen… Bei Menschen wird emotionale Aggression häufig durch negative…

Weiterlesen Die Gefahren der Gleichaltrigenorientierung: Teil III Frustration und Aggression

Die Steigerung des Gegenwillens durch die Gleichaltrigenorientierung

Im ersten Teil meiner Blogserie zu Gordon Neufelds Buch "Unsere Kinder brauchen uns"** hast du erfahren, wie es überhaupt dazu kommt, dass sich Kinder aneinander binden und was diese Bindung mit sich bringt. Wenn du sie verpasst hast, kannst du sie hier nachlesen. Im zweiten Teil möchte ich nun auf den Gegenwillen eingehen, den zwar…

Weiterlesen Die Steigerung des Gegenwillens durch die Gleichaltrigenorientierung