Workshops

 

Hier findest du einen Überblick über alle zukünftigen und regelmäßig stattfindenden Workshops.

Das Kind liegt im Supermarkt auf dem Boden, schreit und weint, und du weißt nicht, was du tun sollst? Deine eigenen Gefühle fahren Achterbahn?

Wie du diesen oder ähnlichen Momenten begegnen kannst, das wird dieser Workshop vermitteln. Du wirst außerdem verstehen, warum Kinder wüten und weinen und was bei ihnen Stress auslöst. Zu verstehen, was in unseren Kindern vorgeht, ist die Basis dieses Workshops.
Termin: August (und weitere folgen)

Die in diesem Online-Workshop vorgestellten Spiele fördern die Bindung zwischen Eltern und Kindern und helfen, wieder mehr Harmonie in den gemeinsamen Alltag zu bringen. Durch die dadurch entstehende Nähe sind die Kinder kooperativer und die ewigen Machtkämpfe gehören der Vergangenheit an. So werden Eltern eine völlig neue Verbindung zu ihrem Kind erleben können.
Termin: September

Warum weint (m)ein Baby? Ist es müde? Hat es Hunger oder Durst? Hat es Schmerzen oder Angst? Ist ihm zu kalt oder zu heiß? Es gibt noch weitere Gründe, die viele Eltern nicht kennen und diese werden im Workshop vorgestellt. Du wirst erfahren, was passiert, wenn das Weinen unterdrückt wird,  Bewusstseinsübungen durchführen und deine eigenen Gefühle in Hinblick auf das Weinen ansehen. Nach dem Kurs wirst du genau wissen, was du tun musst, wenn dein Baby das nächste Mal weint, ohne sich beruhigen zu lassen. 

Termin: Oktober

Das Kind liegt im Supermarkt auf dem Boden, schreit und weint, und du weißt nicht, was du tun sollst? Deine eigenen Gefühle fahren Achterbahn?

Wie du diesen oder ähnlichen Momenten begegnen kannst, das wird dieser Workshop vermitteln. Du wirst außerdem verstehen, warum Kinder wüten und weinen und was bei ihnen Stress auslöst. Zu verstehen, was in unseren Kindern vorgeht, ist die Basis dieses Workshops.
Termin: November

Die in diesem Online-Workshop vorgestellten Spiele fördern die Bindung zwischen Eltern und Kindern und helfen, wieder mehr Harmonie in den gemeinsamen Alltag zu bringen. Durch die dadurch entstehende Nähe sind die Kinder kooperativer und die ewigen Machtkämpfe gehören der Vergangenheit an. So werden Eltern eine völlig neue Verbindung zu ihrem Kind erleben können.
Termin: Dezember

||||| Like It 0 gefällt mir! |||||